Giglachsee - Duisitzkarsee

Tourendaten:

Dauer: 5 h
Höhenmeter: 1000
Länge: 14 Km

Von Hopfriesen zu den Giglachseen und zum Duisitzkarsee.
Schöne Seenwanderung mit herrlichem Panorama
Auf größtenteils breiten Wegen wandert man inmitten der Tauern auf
den Spuren der alten Bergleute. Wenige schmale Stellen die man aber
ohne weiter anstrengungen passiert gelangt man zu zwei
wunderschönen Seen in unserer Region.

Tourbeschreibung
Von der Holdalm, 1062 m, führt ein Steig über die Lackner Alm auf dem Weg 776 vorbei beim Knappenkreuz, über die landschaftlich sehr
reizvoll gelegenen Giglachsee-Almen, 1887 m, zum Giglachsee. Ein kurzes Stück am selben Weg zurück, geht´s nun
rechter Hand der Giglachsee-Almen weiter auf den Murspitzsattel, 2013 m, von dem man den Blick auf den wunderschönen Duisitzkarsee
genießen kann. Von dort trennen noch knapp 400 Höhenmeter Abstieg vom See, der zu einer gemütlichen Rast einlädt. Der Rückweg
erfolgt über die Eschachalm bis zum Ausgangspunkt in ca. 1,5 Stunden.

Anreise: über Schladming nach Rohrmoos und weiter ins Obertal bis zur Holdalm.